Einzelsitzung: 60 € / Stunde

Die Kosten sind vor Ort in bar gegen Rechnung nach jeder Sitzung zu entrichten.

Können Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen, bitte ich um frühzeitige Benachrichtigung. 
 Bitte sagen Sie telefonisch oder über mein Kontaktformular ab.

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie werden meine Leistungen nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Diese können Sie daher nur als Selbstzahlende in Anspruch nehmen. Private Krankenversicherungen übernehmen, je nach Tarif, auch Heilpraktiker-Psychotherapie-Kosten.
Bitte informieren Sie sich dazu bei Ihrer privaten Krankenkasse.

Privat getragene Kosten für psychotherapeutische Behandlungen können Sie als außergewöhnliche Belastungen in Ihrer Einkommensteuererklärung geltend machen.
Bitte holen Sie sich dazu den fachlichen Rat Ihres Steuerberaters ein.

Vorteile für Selbstzahler

Anonymität 
Keine Dokumentation Ihrer Daten bei Krankenkassen oder anderen offiziellen Stellen.

Keine langen Wartezeiten auf einen Therapieplatz.

Keine Bürokratie 
Sie müssen keine Anträge auf Kostenerstattung bei der Krankenkasse stellen.
Formulare und Gutachten entfallen.

Gestaltungsmöglichkeit 
Sie können selbst Anzahl und Häufigkeit der Sitzungen bestimmen und sind dabei nicht an  Vorschriften der Krankenkassen gebunden.

Schweigepflicht 

Selbstverständlich wird jedes Gespräch von mir absolut vertraulich behandelt. Auch Aufzeichnungen, Fragebögen und Notizen unterliegen meiner Sorgfaltspflicht und sind keinem Dritten zugänglich. Die Schweigepflicht ist oberstes Gebot, denn sie ermöglicht Offenheit und Vertrauen in einem geschützten Rahmen.